MARKTGEMEINDE GUTENBRUNN




Gutenbrunn erzählt aus seiner Geschichte

von Dir.  Alois Handler


Frühe Geschichte:



Im Ochsenstrauß, einer Bergkuppe unweit von Ulrichschlag, gefundene Steinhämmer stammen aus der jüngeren Steinzeit (4.000 bis 2.500 v. Chr.)
 
Die im selben Bereich (Am Turm) 1895 gefundene Bronzenadeln werden der späten Bronzezeit (1.800 bis 800 v. Chr.) zugeordnet. Hier gefundene Münzen stammen aus dem Jahr 1.200 n. Chr.





Weitere Geschichte:
wählen Sie den entsprechenden Jahresbereich
       

von 1250 bis 1756

von 1768 bis 1790

von 1791 bis 1824

von 1826 bis 1897
von 1900 bis 1924 von 1924 bis 1956 von 1957 bis 1971

von 1972 bis 1980

von 1981 bis 1985 von 1986 bis 1991 von 1992 bis 1995 von 1996 bis 2000
von 2000 bis 2001      






















Gemeinde

- Gemeindeamt

- Gemeinderat

- Ulrichschlag





- Infrastruktur

- Amtshelfer

- Veranstaltungen



- Links




Wirtschaft

Tourismus

- Wandern

- Zimmernachweis

- Langlaufen

- Inhalatorium





Vereine




Chronik

News-Archiv

Impressum




Update 12.4.2015