MARKTGEMEINDE GUTENBRUNN



Truckerhauseröffnung
am 11. März 2017

Nach Tausendenden von Arbeitsstunden Freiwilliger war es am 11. März 2017 endlich so weit: das Truckerhaus, Museum, Veranstaltungsort und auch Außenstelle der Landesausstellung Pöggstall 2017, wurde eröffnet. Zahllose, oft unerwartete größere und kleinere Probleme beim Ausbau des Hauses waren überwunden worden und trotzdem war alles zeitgerecht fertig und funktionstüchtig.
Nach Darbietungen des Musikvereins Gutenbrunn und nach dem Durchschneiden eines Bandes konnten die Wartenden das beeindruckend aufbereitete Museum begutachten.
Danach hielten im Veranstaltungsraum Landtagspräsident Franz Gartner, Bezirkshauptmann Dr. Michael Widermann und Landtagsabgeordneter Franz Mold Ansprachen, in denen sie die besonderen Leistungen bei der Restaurierung hervorhoben.
Gerald Fragner und Erwin van Dijk hielten ebenfalls kurze Ansprachen, in denen sie sich unter anderem bei den vielen Freiwilligen, ohne deren Arbeit das Projekt gar nicht möglich gewesen wäre, bedankten.
Bürgermeisterin Bundesratsabgeordnete Adelheid Ebner fasste nochmals das Außerordentliche der Restaurierung zusammen und verlieh schließlich dem Mastermind des Vorhabens, Erwin van Dijk, das goldene Verdienstabzeichen der Gemeinde Gutenbrunn als Dank und Anerkennung für seine besonderen Leistungen. Eine Flötengruppe der Musikschule Martinsberg umrahmte die genannten Reden.
Danach gab es die Möglichkeit, sich auf Einladung der Veranstalter zu laben.
Der Abend ging mit den musikalischen Darbietungen einer künstlerisch hervorragenden und beeindruckenden Gruppe namens "Die Wandervögel" zuende. Ein Video rund um die Veranstaltung gibt es hier.



weitere Bilder ->
 


Gemeinde

- Gemeindeamt

- Gemeinderat

- Ulrichschlag





- Infrastruktur

- Amtshelfer

- Veranstaltungen



- Links




Wirtschaft

Tourismus

- Wandern

- Zimmernachweis

- Langlaufen

- Inhalatorium





Vereine




Chronik

News-Archiv

Impressum




Update 11.3.2017