Breitbandausbau

Im März d. J. gab es im Cafe Hofer einen Informationsabend betreffend dem Breitbandausbau in unserer Gemeinde. Da die Geldmittel für diesen Breitbandausbau zugesichert sind, so kann dieses Projekt realisiert werden.
Voraussetzung ist eine Anschlussquote von 40 % der Haushalte. Es haben von den erforderlichen 110 Haushalten bis dato ca. 50 Haushalte ihr Interesse angemeldet. In den kommenden Monaten werden wir seitens der Gemeinde bei den Bürgern wegen einem Anschluss vorsprechen.
Im Herbst werden wir gesondert zur nächsten Informationsveranstaltung einladen.
Ein gut ausgebautes Netz wird in Zukunft immer wichtiger sein. Sei es für das Arbeiten von zu Hause aus, Betriebsansiedelungen, im Gesundheitsbereich und vieles mehr.
Für unseren Ort sowie die Bevölkerung ein Meilenstein im Ausbau der Infrastruktur.

Menu