Bewe­gungs­pfad zur Ver­bes­se­rung der Gesund­heit

Am 17. Okto­ber 2021 wur­de um 14.00 Uhr der neue Bewe­gungs­pad in Guten­brunn eröff­net. Die­ser Weg wur­de in Koope­ra­ti­on mit der Gesun­den Gemein­de Guten­brunn sowie mit dem Ver­ein Gut­Fit gemein­sam ent­wi­ckelt. Der abwechs­lungs­rei­che Weg mit 14 Bewe­gungs­sta­tio­nen zur Ver­bes­se­rung der Fit­ness und Gesund­heit führt durch die wun­der­schö­nen Wäl­der rund um Guten­brunn. Der gut beschil­der­te Bewe­gungs­pfad star­tet beim Fit­ness­cen­ter Gut­Fit (neben dem Gemein­de­amt). Am Ende des Rund­we­ges gelangt man zum Spiel­platz sowie zum Inha­la­to­ri­um mit Kneipp­weg, wel­che ein­la­den die Wan­de­rung ent­spannt aus­klin­gen zu las­sen.

Die Idee für einen Wan­der­weg mit inte­grier­ten Bewe­gungs­sta­tio­nen kam von Herrn Tho­mas Hofer. So wur­de gemein­sam mit den Tut-Gut-Beauf­trag­ten unse­rer Gemein­de (GR Sil­via Bau­er und GR Bir­git Haber­zett), Herrn Georg Bau­er und Herrn Max Fürst (Obmann Gut­Fit) die­ser Bewe­gungs­pfad in die Tat umge­setzt. Die gra­fi­sche Gestal­tung und Prä­sen­ta­ti­on über­nahm unser Gra­fi­ker Herr Erwin van Dijk.

Die Markt­ge­mein­de Guten­brunn bedankt sich bei allen, die von der Idee bis zur Ent­ste­hung die­ses “beson­de­ren” Wan­der­we­ges in irgend­ei­ner Art und Wei­se mit­ge­hol­fen haben.

Menu