Ich geh mit mei­ner Later­ne …

Bei dem Lied “Ich geh mit mei­ner Later­ne…” wer­den wie­der vie­le Kind­heits­er­in­ne­run­gen wach. Genau zu die­sen Klän­gen star­te­ten unse­re Kin­der­gar­ten­kin­der heu­er am 9. Novem­ber 2022 um 17.00 Uhr ihren Mar­tins­um­zug mit den selbst­ge­bas­tel­ten Later­nen durch den Ort.

Beglei­tet wur­de die Kin­der­schar von ihren Eltern, Groß­el­tern und Bekann­ten, sowie von Kin­der­gar­ten­päd­ago­gin Hei­de­li­ne Aigner und Kin­der­gar­ten­be­treue­rin Ani­ta Stroh­mai­er.

Nach dem Umzug wur­de gemein­sam mit PASs Sabi­ne Lat­zen­ho­fer in der Pfarr­kir­che Got­tes­dienst zu Ehren des Hl. Mar­tins gefei­ert.

Zum Abschluss wur­den dann am Kir­chen­platz selbst­ge­ba­cke­ne Strie­zel und war­mer Tee an die Kir­chen­be­su­chern ver­teilt. Als Sym­bol, so wie damals der Hl. Mar­tin den Man­tel mit einem Bett­ler geteilt hat.

Menu