LHStv. Schnabl zu Besuch

Som­mer­tour: LHStv. Franz Schnabl zu Besuch in Guten­brunn

Bei sei­ner dies­jäh­ri­gen Gemein­de­be­suchs­tour mach­te LHStv. Franz Schnabl, beglei­tet von LAbg. Josef Wie­sin­ger und Natio­nal­rat Rudolf Sil­van, Sta­ti­on in Guten­brunn.

Sein ers­ter Stopp führ­te ihn gemein­sam mit Bür­ger­meis­te­rin Adel­heid Ebner und einer Abord­nung der SPÖ-Orts­or­ga­ni­sa­ti­on in das Gemein­de­amt, wo über zukünf­ti­ge Pro­jek­te gespro­chen wur­de.

Eine wei­te­re Sta­ti­on auf der Gemein­de­tour war der Besuch im „Tru­cker­haus“. In die­sem Haus befin­det sich nicht nur die Kul­tur­büh­ne, son­dern es beher­bergt auch das Muse­um, wo eine Aus­stel­lung die wech­sel­haf­te und rei­che Geschich­te des Ortes rund um den Weins­ber­ger­wald doku­men­tiert. Die Kul­tur­i­n­i­ta­ti­ve Weins­ber­ger­wald star­tet bereits in ihre 28. Sai­son, wobei es 14 Vor­stel­lun­gen geben wird.

Der wei­te­re Weg führ­te auch zum ein­zi­gen Luft­in­ha­la­to­ri­um des Bezir­kes. Im Inha­la­to­ri­um tropft über ein Tan­nen­rei­sig­bün­del sole­hal­ti­ges Was­ser und die­se mit­tel­meer­ähn­li­che Luft wirkt sich posi­tiv auf die Atmungs­or­ga­ne aus.

„Ein Ort zum Ent­span­nen und rela­xen mit Men­schen mit viel Enga­ge­ment und Zukunfts­vi­sio­nen“, so LHStv. Franz Schnabl zum Abschluss.

Menu