NÖGKK und Markt­ge­mein­de Guten­brunn: Gut ver­netzt

„Gemein­sam statt ein­sam“ lau­te­te das Mot­to beim Ver­net­zungs­tref­fen der NÖ Gebiets­kran­ken­kas­se (NÖGKK) und der Markt­ge­mein­de Guten­brunn am 12. Novem­ber 2019.

Ser­vice-Cen­ter-Lei­ter David Pollak: „Ämter, Behör­den und Gesund­heits­in­sti­tu­tio­nen haben vie­les gemein­sam. Wir alle wol­len unse­ren Kun­din­nen und Kun­den opti­ma­len Ser­vice bie­ten. Je bes­ser wir unter­ein­an­der ver­netzt sind, des­to rascher und unbü­ro­kra­ti­scher kön­nen wir die Men­schen in unse­rem Bezirk unter­stüt­zen. Der Erfah­rungs­aus­tausch und die Suche nach gemein­sa­men Schnitt­stel­len hel­fen uns sehr dabei.“ 

Kern­the­men des jüngs­ten Tref­fens waren die Ent­wick­lun­gen im Gesund­heits­sys­tem, indi­vi­du­el­le Ein­zel­fall­be­treu­ung (Case Manage­ment), neue Online-Ser­vices sowie die Vor­stel­lung der Gesund­heits­för­de­rungs- und Prä­ven­ti­ons­ak­ti­vi­tä­ten.

Case Manage­ment – indi­vi­du­el­le Ein­zel­fall­be­treu­ung
Spe­zi­ell aus­ge­bil­de­te Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter hel­fen dabei in schwie­ri­gen Lebens­si­tua­tio­nen. Schick­sals­schlä­ge wie Unfäl­le und aku­te schwe­re Erkran­kun­gen tref­fen vie­le wie ein Blitz. Zur Sor­ge um die Gesund­heit kom­men oft noch ande­re Pro­ble­me wie Infor­ma­ti­ons­män­gel, Betreu­ungs­lü­cken oder sogar Exis­tenz­ängs­te hin­zu. Unse­re Kun­den­be­ra­te­rin­nen und Kun­den­be­ra­ter erar­bei­ten gemein­sam mit den Betrof­fe­nen einen indi­vi­du­el­len Ver­sor­gungs­plan und beglei­ten Sie solan­ge, bis Sie ihren All­tag wie­der selbst meis­tern kön­nen.

Online-Ser­vices
Unter www.meineSV.at bie­tet die öster­rei­chi­sche Sozi­al­ver­si­che­rung ihren Ver­si­cher­ten kom­for­ta­ble und siche­re Online-Ser­vices an. Um die Vor­tei­le von Mei­neSV zu nüt­zen, müs­sen Sie Ihr Han­dy ein­ma­lig regis­trie­ren las­sen.

Behal­ten Sie die Über­sicht: Ver­si­che­rungs­zei­ten, Arzt­kon­tak­te, bezahl­te Rezept­ge­büh­ren, in Anspruch genom­mei­ne Ver­si­che­rungs­leis­tun­gen, Ihr Pen­si­ons­kon­to und vie­les mehr sind ein­seh­bar.

Erle­di­gen Sie Anträ­ge und Mel­dun­gen online: Kos­ten­rück­erstat­tung, Gesund­mel­dung nach Kran­ken­stand, Selbst­ver­si­che­rung, Wohn­or­t­än­de­rung und vie­les mehr – schnell und unbü­ro­kra­tisch.

Sprech­ta­ge
Sprech­tag der Pen­si­ons­ver­si­che­rungs­an­stalt
Jeden Don­ners­tag von 8:00 bis 11:30 Uhr und von 12:30 bis 14:00 Uhr
Infos zu Pen­si­ons­an­trags­stel­lung, Ver­si­che­rungs­zei­ten, Vor­aus­be­rech­nun­gen, Pen­si­ons­kon­to, Aus­gleichs­zu­la­ge u. Pfle­ge­geld.

Sprech­tag des KOBV – Der Behin­der­ten­ver­band
Jeden Diens­tag von 9:00 bis 11:00 Uhr
Bera­tun­gen zum Behin­der­ten­ein­stel­lungs­ge­setz, Behin­der­ten­pass und Infor­ma­ti­on über diver­se För­de­rungs­mög­lich­kei­ten.

Sprech­tag fit2work
Jeden Diens­tag von 8:00 bis 16:30 Uhr
Jeden Mitt­woch von 8:00 bis 17:30 Uhr
Tele­fo­ni­sche Ter­min­ver­ein­ba­rung erbe­ten unter Tel. 0664 / 601 77 31 20, Fr. Karin Walt­her
Bera­tung bei gesund­heit­li­chen Pro­ble­men am Arbeits­platz, Wie­der­ein­stieg nach län­ge­rem Kran­ken­stand und Infor­ma­ti­on über diver­se För­de­rungs­mög­lich­kei­ten. Bera­tun­gen auch für Arbeit­ge­ber.

NÖGKK Ser­vice-Cen­ter Zwettl
Weitra­er Stra­ße 15, 3910 Zwettl
Tel.: 050 899‑6100
E‑Mail: zwettl@noegkk.at
Inter­net: www.noegkk.at
Öff­nungs­zei­ten: Mon­tag bis Don­ners­tag 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr, Frei­tag 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr.

Bild­nach­weis: NÖGKK
Vize­bür­ger­meis­ter Man­fred Hackl, Ser­vice-Cen­ter-Lei­ter David Pollak und Bür­ger­meis­te­rin Adel­heid Ebner.

Menu