Wald­brand­ge­fahr — Wald­brand­ver­ord­nung für den Ver­wal­tungs­be­zirk Zwettl

Auf­grund der vor­herr­schen­den Wit­te­rungs­ver­hält­nis­se (Tro­cken­heit) sowie der damit ver­bun­de­nen erhöh­ten Wald­brand­ge­fahr ergeht gemäß § 41 Absatz 1 des Forst­ge­set­zes 1975 nach­ste­hen­de Ver­ord­nung zum Schutz der Wald­be­stän­de im Ver­wal­tungs­be­zirk Zwettl:

Menu