Von Fürnberg
bis Habsburg
previous arrow
next arrow
Slider

Gutenbrunn entdecken

Ein Lebensraum zum Wohlfühlen

Gutenbrunn am Rande des Weins­bergerwaldes bietet einen Lebensraum mit Herz und Pfiff. Wandern, Radeln oder nur Faulenzen – erleben Sie den Wald und die vielen Teiche, entspannen Sie im Inhalatorium und genießen Sie das reichhaltige Kulturprogramm. 

Die Ortschaft bietet eine Natur mit vielen Gesichtern. Familien, Kultur­interessierte, Wanderer und (kleine) Abenteurer finden in Gutenbrunn zu jeder Jahreszeit was sie suchen. Echtheit und Natürlichkeit werden hier groß geschrieben. Ruhe und Schönheiten entdecken, Kraft schöpfen und zu sich selbst finden. 

Der Wallfahrtsort Gutenbrunn ist seit Jahrhunderten für seine Heilquelle berühmt, die von den Wallfahrern gern aufgesucht wird. 
Wegen des Eisengehalts der Quelle entwickelte sich der Ort zu einem viel besuchten „Gesundheitsbad“, zu dessen Gästen auch der spätere Gutsbesitzer Kaiser Franz I. gehörte. 

Inhalatorium

In diesem Holz-Pavillon rieselt salzhaltiges Wasser über Tannen­reisig. Dabei werden ätherische Öle frei, ein ganz besonderes, angenehmes Raumklima wird dadurch erzeugt; die Luft wird „mittelmeer-ähnlich“. 
Ein Aufenthalt im Inhalatorium ist für jeden Menschen, egal welchen Alters, zu empfehlen. 
Der Eintritt ist gratis, geöffnet ist der Gesund­brunnen samt Kneippanlage von Mai bis Oktober.

Spazieren im Schlosspark

Das von Joseph Fürnberg um 1785 erbaute Schloss Gutenbrunn wird gerade liebevoll restauriert. Eine neue Parkanlage im Schlossgarten soll in Zukunft für die Öffentlichkeit zugänglich werden!

Erholung & Sport

Schwimmen im Edlesbergerteich, Mountainbiken auf bestens beschilderten Strecken, Reiten, Radfahren und Wandern – zum Beispiel am Anti-Stress-Weg – Gutenbrunn ist eine wunderbare, ­natürliche und sportliche Idylle.
Boulderwand, Beachvolleyballplatz, Kinderspielplatz und Stockplatz runden das sportliche Angebot ab. 

Wie lässt sich unverfälschte, reine Natur intensiver genießen, als an einem unserer Teiche? Ob am Hanslteich oder am Edlesbergersee – genießen Sie das Fischen von seiner schönsten Seite!

Für Wintersportler und Genießer!

Seit Jahren gilt die Region Weinsbergerwald als Eldorado für Wintersportler und Genießer.
Rund 65 km bestens gespurte und familienfreundliche Langlaufoipen erwarten Sie in Gutenbrunn.

Langlaufen, Biathlon, Schneeschuhwandern, Eislaufen, Eisstockschießen oder Winterwandern: in der kalten Jahreszeit wird Gutenbrunn zum Wintersportort. 

Eine Ausrüstung können Sie natürlich ausleihen. Die Verleiher halten Langlauf-Ausrüstung, Schneeschuhe, Rodeln, Bobs, Nordic Walking-Stöcke, Eislaufschuhe und Eisstöcke für Sie bereit.

Die Biathlonanlage Gutenbrunn wird von den Mitgliedern des WSV-Gutenbrunn betreut und ist für Gäste kostenlos benützbar.

Drei präparierte Winterwanderwege laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Oder gleich Schneeschuhe anziehen und durch eine verschneite Traumlandschaft stapfen.

Der beleuchtete Natur-Eislauf- und Eisstockplatz steht unseren Gäste kostenlos zur Verfügung.

Kunst und Kultur

Gutenbrunn ist der kulturelle Mittelpunkt des Südlichen Waldviertels. Die Kulturinitiative Weinsbergerwald und zahlreiche weitere Vereine im Ort sorgen mit Konzerten und Aufführungen, Festen und Ausstellungen für ein abwechslungsreiches Angebot.

Mit dem Museum und der Kulturwerkstätte „Truckerhaus“, das 2017 eröffnet wurde, gibt es ein weiteres Gustostückerl in Gutenbrunn. 

Menu