Übung des Öster­rei­chi­schen Bun­des­hee­res

Übung des Öster­rei­chi­schen Bun­des­hee­res

Mon­tag, 09. März 2020 — Frei­tag, 20. März 2020,

In der Zeit von 9. — 13. März 2020 und 16. — 20. März 2020 fin­den Übun­gen des Öster­rei­chi­schen Bun­des­hee­res im Raum Mühl­vier­tel und Wald­vier­tel statt. Dabei kom­men Mili­tär­flug­zeu­ge zum Ein­satz, wel­che kom­ple­xe Flug­ma­nö­ver auch im Tief­flug aus­füh­ren.

Im gesam­ten Zeit­raum wer­den bis zu 9 Luft­fahr­zeu­ge des Bun­des­hee­res üben. Der Ein­satz von tief­lie­gen­den mili­tä­ri­schen Luft­fahr­zeu­gen sowie Lan­dun­gen im Übungs­ge­biet, auch abseits von Flug­plät­zen, ist vor­ge­se­hen.

Wäh­rend der gesam­ten Übung ist die Ver­wen­dung von Knall‑, Markier‑, Leucht- und Signal­mu­ni­ti­on vor­ge­se­hen.

Für etwai­ge Lärm­beein­träch­ti­gun­gen bit­tet das Bun­des­heer alle Betrof­fe­nen um Ver­ständ­nis.

Menu