Aus­zeich­nung ver­eins­freund­li­che Gemein­de

Das Ver­eins­le­ben hat in unse­rer Gemein­de Guten­brunn Tra­di­ti­on und wir dür­fen uns über der­zeit 19 ver­schie­de­ne Ver­ei­ne freu­en. Für unse­re klei­ne Gemein­de eine doch sehr beacht­li­che Anzahl. Die­se Ver­eins­land­schaft ist sehr viel­fäl­tig, von Frei­zeit- über Sport­ver­ei­ne bis hin zu den Inter­es­sens­ver­ei­ni­gun­gen ist für jeden etwas dabei.  Unse­re Ver­ei­ne schaf­fen Räu­me eines sozia­len Mit­ein­an­ders, wo sich Men­schen unab­hän­gig von Alters­klas­sen oder eines sozia­len Umfel­des begeg­nen und ihre Inter­es­sen mit­ein­an­der tei­len kön­nen. Gera­de in unse­rer klei­nen Gemein­de im länd­li­chen Raum tra­gen die Ver­ei­ne ganz wesent­lich zur För­de­rung des Gemein­we­sens und dem Erhalt kul­tu­rel­ler Tra­di­tio­nen bei und gel­ten als Brü­cken­bau­er zwi­schen den Men­schen. Ein Ver­ein schafft für jedes Mit­glied die Mög­lich­keit einer per­sön­li­chen Ent­fal­tung und formt deren Per­sön­lich­keit mit der Über­nah­me von Ver­ant­wor­tung. Das Ver­eins­le­ben hat auf­grund der The­men­viel­falt des Wei­te­ren eine erheb­li­che Bedeu­tung für die Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Gemein­de und deren Men­schen die hier leben.

Als Bür­ger­meis­te­rin freue ich mich über die­ses akti­ve Ver­eins­le­ben, wel­ches mit den viel­fäl­ti­gen und bun­ten Ver­an­stal­tun­gen wäh­rend eines Jah­res hin­durch vie­le Mög­lich­kei­ten eines gesell­schaft­li­chen Zusam­men­kom­mens bie­tet. Da uns die Auf­ga­ben der Ver­ei­ne sehr wich­tig sind so wer­den die­se in den unter­schied­lichs­ten Berei­chen und natür­lich auch nach den finan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten des Gemein­de­bud­gets unter­stützt.

Als Gemein­de­ver­ant­wort­li­che bedan­ke mich, auch im Namen des gesam­ten Gemein­de­rats­teams, bei allen Ver­ant­wort­li­chen und Mit­glie­dern für die gute Zusam­men­ar­beit und darf mich für die zahl­rei­chen Akti­vi­tä­ten bedan­ken, denn ein „Mit­ein­an­der ist ein Für­ein­an­der „.

Die Gemein­de Guten­brunn wur­de bei der „Akti­on der Frei­wil­li­gen der Kro­nen Zei­tung“ von Frau Con­ny Gra­vi­no nomi­niert. Auf­grund des Votings wur­den wir von der Fach­ju­ry von den ein­ge­reich­ten 34 Gemein­den als eine von drei Sie­ger­ge­mein­den aus­er­wählt und erreich­ten den 3. Platz. Wir sind im Wald­vier­tel und im Bezirk Zwettl heu­er die ein­zi­ge Gemein­de, die aus­ge­zeich­net wur­de. Mit dem Preis­geld wer­den wir im kom­men­den Jahr ein Ver­eins­fest aus­rich­ten.

Die Gala fand am 10. Novem­ber 2023 im Sit­zungs­saal des Land­hau­ses in St. Pöl­ten statt. Die Tro­phäe wur­de uns von unse­rer Lan­des­haupt­frau Mag. Johan­na Mikl-Leit­ner, Ver­tre­tern von Kul­tur und der Kro­nen Zei­tung über­reicht. Ein fei­er­li­cher Augen­blick für alle Teil­neh­me­rIn­nen.

Ver­ei­ne sind unver­zicht­bar für den Erhalt einer gut funk­tio­nie­ren­den Gesell­schaft.
Ein herz­li­ches Dan­ke!

pornjoy.orgscatlife.netbdsmhd.orgwatchbdsm.net
Menu